Freitag, 8. April 2011

Mach es gut mein Dicker

denn wenn diese Zeilen im Netz erscheinen, dann bist du bei deinen Freunden auf der Regenbogenbrücke und mir bleibt nicht viel außer Erinnerungen an euch 4 - wundervolle Erinnerungen an eine tolle Hasenzeit mit euch! Du bist eben friedlich auf meinem Arm in eine andere Welt geleitet worden und bist bei Jutta und Franz neben deinen Freunden begraben.

Du durftest 9 3/4 Jahre alt werden - für einen Hasen ist dies ein unglaubliches Alter und niemand hätte gedacht, dass ausgerechnet du unser letzter Hase der alten Garde sein würdest, ausgerechnet du mit deinem Geschwür im Bauch (wir werden nie wissen, was es war), ausgerechnet du mit deinem zuletzt blinden Auge und ausgerechnet du der in jungen Jahren beinah an Trommelsucht gestorben wärst. Genau dieser Tag in jungen Jahren hat dich vermutlich geprägt - auch wenn du eigentlich nie 'mein' Hase warst, so war für dich immer dann ein guter Tag, wenn ich Zeit für eine Schmusestunde mit eingelegt habe - wenn ich keine Zeit hatte, dann warst du meistens auch nicht gut gelaunt. In den vergangenen 4 Monaten war jeder Tag vermutlich ein guter Tag - da warst du der einzig verbliebene und somit jeden Tag bekuschelte Hase, es hat dir gefallen. Vermutlich hast du so lange auf die Zeit als 'First-Hasi' gewartet, dass du daraus deine Kraft geschöpft hast - anders ist es nicht zu erklären.

Mein kleiner Freund mit dem unwiderstehlichen Stiefmütterchen-Gesicht - mach es gut und grüß unsere 3 Hasen im Hasen-Himmel - du kannst sie jetzt wieder gut sehen und ich glaube, sie haben dir so viel zu berichten wie du ihnen!
Und auch wenn ich dir versprochen habe, dass ich nicht weinen werde, weil du ein tolles Leben hattest und ich dir deinen Frieden gönne - ich mache es trotzdem und das übersiehst du jetzt bitte!

Und so schließt sich der Kreis, damit sich zu gegebener Zeit ein neuer Kreis öffnen kann - man munkelt, dass bald die Casting-Shows für SsdS (Strolchenhausen sucht die Superhasen) laufen, aber hierüber berichte ich, wenn der Tag irgendwann gekommen ist, aber noch tut alles weh ...

Kommentare:

stempelomi hat gesagt…

lass dich mal feste drücken!!

Ich denke an dich!
Deine Beate

Kalli hat gesagt…

Ach Strolchi, das tut mir soooooo leid...

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Oh weh, sei ganz lieb gedrückt !
LG Sabine

Angela hat gesagt…

Ach nee,liebe Strolchi,das tut mir sooooooooooooooooo leid.Ich drück Dich mal ganz dolle.*knuddel*
Liebe Grüße
Angela

Kitty hat gesagt…

Auweia Strolchi, ich lese es jetzt erst! Laß dich in den Arm nehmen, ich kann dir nachfühlen...!

Lg Kitty

Aoutienne hat gesagt…

Ach liebe Strolchi, es tut mir so leid, dass Du Deinen kleinen Freund nun auch ziehen lassen musstest. Sei ganz lieb von Hasenmama zu Hasenmama geknuddelt.

Liebe Grüsse
Anja

petrasart hat gesagt…

ohmann...da kamen mir glatt die Tränen :-((( mensch Strolchi ... drück Dich auch mal aus der Ferne! Dein kleiner Freund wird es nun geniessen ... Karotten, Salat und alles, was er gern hat und dann auch noch vereint mit seinen Freunden ... er wird Dir dankbar sein, dass Du ihn hast gehen lassen. Und Du hast vollkommen Recht! Unsere Tiere (welcher Art auch immer) sind Familienmitglieder und trauern gehört dann auch dazu. Danke für Deine lieben Worte, lieber Gruß, Petra

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken.Hier wird nichts zum Verkauf angeboten.Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden,bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.Es ist nicht gestattet,Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.