Mittwoch, 9. März 2011

Eltern

können ja so was liebes sein *gg*, ich danke vorab meinen Eltern, die vor 40 Jahren den Namen 'Brigitte' ohne was dahinter und somit gsd. auch ohne Bindestrich für mich erwählt haben - eigentlich passt er eher bedingt, weil ich Brigitte mit einem dicklichen Weibchen mit Dutt am Kopf sehe, aber heute stelle ich fest, dass mein Name wirklich schön ist und dass ich froh bin, dass ich vor 40 Jahren und nicht vor 15 oder 16 Jahren geboren wurde ...

Eine wahre Begebenheit aus dem Irrenhaus der Nation - die Wächterin an der Eingangspforte bin ich ... oder Namen die die Welt nicht braucht *kicher*.

Als da wären
Marilisa und Marilara (ohne Bindestrich) - ich verrate euch nicht, dass es schweigende trotzige Schwestern waren, die heute aufgelaufen sind, die Mutter hätte ich gerne gesehen, aber die musste vermutlich auf Marirobin und Maridustin aufpassen - oder sollten wir jetzt annehmen, dass Marie+x kein passender Jungenname ist. Wobei wir heute lernen konnten, dass Robin + x (mit Bindestrich) durchaus weiblich einzusetzen ist, während Pia-Maurice (ebenfalls mit Bindestrich) auch weiblich sein kann.
Das 'Licht, dass über der Welt aufgehen' ist schon länger angemeldet und rief mich just in dem Moment an, als zuerstgenannte Mädels an meinem Schreibtisch aufschlugen.
Jil Montana Müller-Sagorski (gesprochen vermutlich Schill wenn ich den Vater richtig verstanden habe) kam als nächstes (der Nachname ist leicht abgewandelt und in Natura noch schöner in der Kombination).

Mädels - ich werde irre, morgen dürften nach meinen PC-Meldungen dann noch Schanine-Schantall und Befferley-Schoi (beide mit Bindestrich) aufschlagen (na gut, ich hab einen rheinischen Akzent und stehe dazu).

Habt ihr noch Fragen - ach ja, wenn der Freitag und damit die Anmeldung 2011 vorläufig abgeschlossen ist, dann gebe ich meine neue Anschrift bekannt und da gibt es auch tolle weiße Jacken mit einer tollen neuen Ärmelmode.

Bis demnächst in diesem Theater
Strolchi

Kommentare:

blauer Mohn hat gesagt…

*gröööhhhhl* Herrlich ... das zeigt mir doch wieder, wie langweilig und unkreativ ich bin: wie kann man seine Kinder nur Jan und Julia nennen?!

Anonym hat gesagt…

Ist Sedrick-Montgomery Watschkau (nur ein wenig verändert) noch nicht aufgeschlagen? Könnte übrigens sein, daß der Name der Tochter einer Bekannten Dir richtig Freude bereitet und Dir ein Lächeln entlockt: Luna-Joy-Estelle in allen Sprachen und mit zwei Bindestrichen.
Was haben doch der Mond und die Sterne eine Freude! Bin seit eben auch sehr dankbar für meinen fürchterlichen Vornamen!
Übrigens heißt mein Sohn Fabian. Als wir damals mit unserem Neugeborenen aus dem Krankenhaus kamen, trafen wir im Hausflur eine nette ältere Nachbarin, die uns fragte, wie er denn heißt, um mit einem entrüsteten Aufschrei zu antworten: "..aber Sie können doch das Kind nicht PAVIAN nennen...!
War damals doch die Welt noch sooo einfach zu verstehen!!!!
Herzliche Grüße
Hannelore

Anonym hat gesagt…

jetzt hab ich mich auch noch vor dem schlafen gehen köstlich amüsiert *lach* Du wirst den Wahnsinn zu ende bringen, denn du bist mein *held* in den letzten Wochen. Du hast Dich nicht unterkriegen lassen Brigitte!!!
Ich wünsch Dir morgen einen ganz schöne Feier und einen herzlichen Glückwunsch an Deine Schwiegereltern
Ich drück Dich
Silvie

Wuffel hat gesagt…

wie wäre es mit

tommy-lee-connaire ( sollte vermutlich connor o. conner werden) is aber nicht weniger schrecklich. Oder Kuhldip ( wbl. ) Müller. Connor-Juliene. Sydney. Finja Lioba. Ole Tjark,Dana Helena Josefine,
Estelle Mercedes, Delorian, *Ruben Levi*
Dwain-Nick, Eugen-Jonathan, zügle dich oder dein Violinunterricht entfällt,

to be continued

Moni hat gesagt…

Huhu Strolchi,

wieder mal köstlich zu lesen dein kleiner Roman!!!!*gggg*.
Unsere Enkeltochter kömmt in drei Wochen auf die Welt und heisst dann mal gaaanz schlicht Luisa.

Ganz liebe Grüsse schickt dir
Moni

stempelomi hat gesagt…

*kicher*
aus dem Leben eines Super-Strolches (mit Bindestrich)


*grööööööööhl*

Knuddel Beate

Ulla hat gesagt…

Herrlich, liebste Biggi,
ich lese Deine Berichte immer wieder gerne, diesmal haben sie ein Lächeln hervorgezaubert.
Liebe Grüße
Ursula ohne weitere Vornamen

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken.Hier wird nichts zum Verkauf angeboten.Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden,bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.Es ist nicht gestattet,Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.