Samstag, 6. Oktober 2012

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

ok, genau so fühle ich mich im Moment am Basteltisch und ich glaube, das Eichhörnchen, dass eben vor unserer Haustüre war, das war trotz Dauerregen munterer als ich *lach* - nun ja, dafür hab ich jetzt Urlaub vom Heim für Verwirrte und denke, dass es einfach daran liegt, dass Frau Muse mit den Hasenkindern kuschelt und mich ziemlich allein lässt. Dazu kommt der selbstauferlegte Zwang, dass ich jetzt bis zu einem Punkt X erstmal keine Ganzjahreskarten sondern nach Möglichkeit nur Weihnachtskarten mache und *bäh* ich mag das im Oktober noch nicht und trotzdem muss es sein, damit mir die Zeit hinterher nicht fehlt. Und vielleicht sollte ich aufhören mir selbst den Druck zu machen, dass ich eine grundlegend andere Weihnachtskarte schaffen muss - der alte Stil reicht eigentlich, oder?

Wie dem auch sei, die SI im Hühnerhof wollte das Rezept 3-2-1 umgesetzt haben, d. h. Elemente in 3facher, 2facher und einfacher Ausführung auf einer Karte - das geht weihnachtlich *smile*



Kommentare:

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Hübsche Weihnachtskarten, sehr strolchenlike!
LG Sabine

Antje hat gesagt…

Ohja, ich weiss wie es sich anfuehlt, ich bin in der gleichen Situation *augen roll* ... und immerhin bist du mir schonmal 2 tolle Karten voraus!
Ich hab mir ueberlegt, neue Stempel koennten die Muse wieder zu mir ins Zimmer ziehen *kicher* vielleicht hilfts dir ja auch, ....

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken.Hier wird nichts zum Verkauf angeboten.Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden,bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.Es ist nicht gestattet,Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.