Dienstag, 24. September 2013

Wink-Wedel-Durchwusel

Ja ja, ich wiederhole mich, es gibt mich noch, aber Frau Muse ist weiterhin auf Abwegen (Fortbildung im Apfelzählen an heimischen Apfelbäumen für irgendein Institut oder sowas, nur fertig wird die nie, weil sie immer einschläft, sind aber auch viele viele Äpfel dieses Jahr *gg*) - also entstand ohne Frau Muse noch im alten Lebensjahr eine SI-Karte zum Thema "Erster Stempel", also sozusagen back to the roots.

Leicht war es nicht, aber wenn sich bei mir eins nicht wirklich verändert hat, dann ist es der Stil der Karten und so entstand aus zweien meiner ersten Stempel die Karte, nicht umwerfendes, aber dabei sein ist alles im Hühnerhof, oder?


Kommentare:

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Deine Ursprungskarte ist Dir gut gelungen. Ich hoffe, Du hast schön gefeiert.
LG Sabine

Ulla hat gesagt…

was heißt hier nichts umwerfendes? Mir gefällt die Karte sehr gut! Übrigens, sind nicht langsam die Äpfel runter?

Anke hat gesagt…

Ja wie ? Wink-Wedel-Durchwusel ?

Wo steckst Du meine Liebe ? Und wo sind Deine Werke ?

Deine Karte schaut übrigens zauberhaft aus, der entzückende Blumenhintergrund macht sich hervorragend und der schöne Spruch passt wunderbar. Das zum Thema "Nichts umwerfendes", ttttssss ...

Herzliche Grüße
von Anke

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken.Hier wird nichts zum Verkauf angeboten.Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden,bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.Es ist nicht gestattet,Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.