Montag, 21. März 2016

Osterketting im Stempelchickenhof

Fast schon traditionell wurde zum Osterketting aufgerufen und jedes Jahr melde ich mich erneut an um festzustellen, dass ich weder (für mich) besonders brauchbare Hasenstempel besitze geschweige denn Hasenstanzen - ein riesiger Skandal finden auch meine stempelzimmerbewohnenen Langohren.
Da der gefilzte Hase als echtem Hasenhaar nun auch nicht so die Alternative ist, da gab es für die liebe Herbsti halt ein Frühjahrskärtchen *lach*, irgendwie mussten das Stempelchen von Frau Renke ja eingesetzt sein.Die Papierkombi dürfte ja bekannt sein, das sind die überzähligen Reste aus der Kommunionskartenaktion.


Kommentare:

herbstnacht hat gesagt…

Ich finde sie soooo frühlingszart - ein wunderbares Motiv wunderbar eingesetzt! Habe mich sehr gefreut *knuddel*

Wie schon gesagt: ich hätte einige Tipps für Stempel und Stanzen *pfeif*

Liebe Grüße
herbsti

Antje hat gesagt…

Also mir gefällt deine Karte wirklich gut, die Grüntöne zum Gelb macht es so sonnig/frühlingshaft!

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken.Hier wird nichts zum Verkauf angeboten.Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden,bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.Es ist nicht gestattet,Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.